Motorrettungsboot (MRB) Sipplingen

Allgemein

Bootsname Sipplingen
Bootsklasse MRB 4
Amtl. Kennzeichen FN 37770
Gliederung/Ortsgruppe Sipplingen
Standort Westhafen Sipplingen
Funkrufname Pelikan Bodenseekreis 9/94-1
  Adler Bodenseekreis 9/94-1
Besatzung 1 Bootsführer
  1 WRH - Funker
  bei Bedarf 1-2 weitere Einsatzkräfte
Aufgaben Primäres Rettungsboot der Einsatzgruppe Sipplingen
  Einsatzzeit ist von April bis Oktober

Technische Daten

Hersteller|Juha Snell Oy, Finnland
Bootstyp|Faster 610 R
Rumpfform|Gleiter
Baujahr|2007
Indienststellung|1. Mai 2008
Werkstoff|Rumpf und Aufbau aus seewasserbeständigem Aluminium
Maße|Länge: 6750 mm
|Breite: 2150 mm
|Tiefgang: 400 mm
|Freibord: 500 mm
Gewicht|1200 kg
Antriebssystem|Außenbordmotor
Motor|Yamaha F150 AET, Bj. 2007
|4 Zylinder, 216 kg Eigengewicht
Hubraum|2670 ccm
Leistung|110.3 kW / 150 PS
Tankinhalt|100 Liter Benzin
Geschwindigkeit|41 Knoten, entspricht 75 km/h
Zulassung für|8 Personen

Technische Ausrüstung

Blaulicht
2 Suchscheinwerfer, Festeinbau 220V
1 Suchscheinwerfer, Mobil 12V
6 kg Feuerlöscher
Schleppbock mit Hanepot
Schleppleinen
4 vollautomatische Secumar Rettungswesten
1 Rettungswurfkörper mit Schwimmleine 30 m
Signalmittel
Bugleiter für Taucher
Klappbarer Steuerstand
2 getrennte Versorgungsbatterien
Kleine Werkzeugtasche

Medizinische Ausrüstung

erweiterte Sanitäts- und Erste-Hilfe Ausrüstung
Sauerstoffbehandlungsgerät
Absaugpumpe
Stiffneks
schwimmfähiges BaXstrap Spineboard
Rettungsleine
Rettungsboje
Gurtretter
Markus - Rettungsnetz

Navigation

NorthStar M84 GPS System
Kompass
Radar
Echolot
Tiefenmesser
Wassertemperaturgeber
Seekarten
Hafenverzeichnis
Kompass

Kommunikation

Funkgerät 4m BOS mit FMS|Festeinbau
Funkgerät 2m DLRG Betriebsfunk|Festeinbau

Straßentrailer

Hersteller|Harbeck
Typ|B 1600
Ausführung|Auflaufbremse
|hydraulische Schwingungsdämpfer
Leergewicht|470 kg
Zul. Gesamtmasse|1800 kg
Baujahr|2008
|
Kennzeichen|FN - WR 9882
Zul Geschwindigkeit|100 Km/h

MRB Sipplingen in Bildern