Mehrzweckboot (MZB) Moby Dick

!!! Außerdienststellung seit 15. August 2008 !!!
!!! Ersetzt durch MZB Narwhal !!!

Allgemeines

Bootsname|Moby Dick
Amtl. Kennzeichen|FN 32098
Gliederung/Ortsgruppe|Bezirk Bodenseekreis
Standort|getrailert in der Wasserrettungswache FN
Funkrufname|Adler Bodenseekreis 1/88-1
Besatzung|1 Bootsführer
|1 WRH – Navigator / Funker
|bei Bedarf 1-2 weitere Einsatzkräfte
Aufgaben|Mobiles Motorrettungsboot im Bezirk Bodenseekreis
|Rettung von Personen vor dem Ertrinken
|Versorgen von verletzten Personen
|ganzjährig im Einsatz

Technische Daten

Hersteller||Barro
Rumpfform||Verdränger
Baujahr||
Indienststellung||
Werkstoff||Rumpf und Aufbau aus seewasserbeständigem Aluminium
Maße||Länge
||Breite
||Tiefgang
||Freibord
Gewicht||
Antriebssystem||Außenborder
Motor||Honda
Leistung||29,4 kW / 40 PS
Tankinhalt||40 Liter Diesel
Geschwindigkeit||22 Knoten, entspricht 40 km/h
Zulassung für||4 Personen

Technische Ausrüstung

Absenkbare Bugklappe zur Bergung aus dem Wasser
Arbeitsscheinwerfer
Feuerlöscher
kleine Schleppleine

Medizinische Ausrüstung

Rettungsleine
Rettungsboje
Gurtretter
erweiterte Sanitäts- und Erste Hilfe Ausrüstung
Sauerstoffbehandlungsgerät
Absaugpumpe

Kommunikation

Funkgerät 2m DLRG Betriebsfunk|Festeinbau
Funkgerät 2m DLRG Betriebsfunk|Handgerät