Einsatztagebuch des Bezirk Bodenseekreis

Auf diesen Seiten wird ein Einsatztagebuch aus allen Einsätzen aller Ortsgruppen und Einsatzgruppen im Bezirk Bodenseekreis geführt.

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (Mo 03.06.2019)
15/2019: 2 Personen im Wasser nach Motorbootkenterung

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:03.06.2019 - 03.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 03.06.2019 um 17:24 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:30 Uhr
Einsatzende:03.06.2019 um 19:00 Uhr
Einsatzort:Sipplingen Richtitung Marieneschlucht
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 5 Wasserretter
1/1/6/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodensee 9/94-1 - FN 37770
- Rettungswagen (RTW) - Rettungsdienst -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -

Kurzbericht:

Das gekenterte Boot wurde von einen Passanten entdeckt, Boot 23 der WaPo war direkt in der Nähe und wurde telefonisch an die Unfallstelle dirigiert. Die Besatzung der WaPo nahm 2 Personen ins Boot auf. Die Erstversorgung auf dem Boot der WaPo wurde anschließend durch die DLRG Einsatzgruppe Sipplingen durchgeführt.
An der Anlegestelle Sipplingen wurden dann beide Personen an einen RTW übergeben. Bereit standen in 2 RTW.
Anschließend wurde das gekenterte Boot mit Außenbordmotor durch das MRB geborgen und in den Hafen West Sipplingen geschleppt. Das Inventar des
Bootes konnte weites gehend geborgen und an den Besitzer übergeben werden.

Legende:

BSK= Bodenseekreis, La= Langenargen, FN= Fridrichshafen, Im=Immenstaad, Mbg=Meersburg,Uhl= Uhldingen-Mühlhofen, Sp= Spetzgart, Sip= Sipplingen