Einsatztagebuch des Bezirk Bodenseekreis

Auf diesen Seiten wird ein Einsatztagebuch aus allen Einsätzen aller Ortsgruppen und Einsatzgruppen im Bezirk Bodenseekreis geführt.

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (So 14.04.2019)
5/2019: Brand auf BSB Schiff

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:14.04.2019 - 14.04.2019
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 14.04.2019 um 18:15 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 18:26 Uhr
Einsatzende:14.04.2019 um 20:30 Uhr
Einsatzort:Friedrichshafen, Bodensee
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Brand auf Fahrgast Schiff
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Gruppenführer
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 5 Einsatztaucher
  • 14 Wasserretter
1/3/20/24
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - Pelikan Bodensee 1/11-1 - FN-WR 111
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodensee 3/94-1 - FN 32055
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Bodensee 1/93-1 - FN-BS 8904
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Bodensee 13/91-1 -
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) - Rettungsdienst -
- Rettungswagen (RTW) - Rettungsdienst -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DRK/JUH SEG Friedrichshafen -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Feuerwehr Friedrichshafen -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - LNA -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - OrgL Rettungsdienst -

Kurzbericht:

Es wurde ein Brand auf einem Fahrgastschiff der BSB gemeldet. Bei ersten Kontakt des DLRG EL’s mit der ILS wurde gemeldet das es sich vermutlich um Rauchentwicklung durch Kühlwasser handelt. Vor Ort lag das Fahrgastschiff manövrierunfähig vor Friedrichshafen. Ein weiteres BSB Schiff ist längsseits gegangen und hat die 20 Passagiere an Bord genommen. Anschließend wurde Sie von Rettungsdienst im Hafen registriert und durch einen LNA untersucht. Das havarierte Fahrgastschiff wurde vom zweiten Schiff unter Begleitung der Wasserschutzpolizei, dem Feuerlöschboot und dem DLRG Boot in den Hafen geschleppt. Durch wurde der Maschinenraum durch die Feuerwehr kontrolliert und belüftet. Ursache war eine geplatzte Dieselleitung und in Folge ist eine Maschine überhitzt. Nachdem alle Personen an Land waren und das Schiff gesichert Einsatzende für die DLRG Kräfte.
 

Bilder:

    

Legende:

BSK= Bodenseekreis, La= Langenargen, FN= Fridrichshafen, Im=Immenstaad, Mbg=Meersburg,Uhl= Uhldingen-Mühlhofen, Sp= Spetzgart, Sip= Sipplingen