Einsatztagebuch des Bezirk Bodenseekreis

Auf diesen Seiten wird ein Einsatztagebuch aus allen Einsätzen aller Ortsgruppen und Einsatzgruppen im Bezirk Bodenseekreis geführt.

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 20.11.2016)
33/2016: Person im Hafenbeckken

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:20.11.2016 - 20.11.2016
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 20.11.2016 um 21:11 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 21:22 Uhr
Einsatzende:20.11.2016 um 22:10 Uhr
Einsatzort:Bundesbahnhafen Friedrichshafen
Einsatzauftrag:Retten der Person aus dem Wasser
Einsatzgrund:Person im Hafenbecken
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 3 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Strömungsretter
  • 2 Wasserretter
1/3/7/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - Pelikan Bodensee 1/11-1 - FN-WR 111
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Bodensee 1/19-1 - FN-BS 8900
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Bodensee 1/93-1 - FN-BS 8904
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) - Rettungsdienst -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodensee 3/94-1 - FN 32055
- Rettungswagen (RTW) - Rettungsdienst -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Feuerwehr Friedrichshafen -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Wasserschutzpolizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Landespolizei -

Kurzbericht:

Gemeldet wurde eine Person im Hafenbecken, die an der Wasseroberfläche sich befindet. An der Einsatzstelle wird die Person mit einer Leine von der Feuerwehr gesichert, die ein Polizist an gebracht hat. Die DLRG Kräfte nehmen die Person auf das Rettungsboot auf und lagern Sie in einer Korbtrage. Diese wird dann ans Land übergeben mit Unterstützung der Feuerwehr. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Person feststellen. Einsatzende für die DLRG.

Legende:

BSK= Bodenseekreis, La= Langenargen, FN= Fridrichshafen, Im=Immenstaad, Mbg=Meersburg,Uhl= Uhldingen-Mühlhofen, Sp= Spetzgart, Sip= Sipplingen