Tag des KatS am 21.10.2012 in Rust

Für eine weitere Attraktion im Europapark Rust sorgten am Sonntag dem 21.10.212 die Organisationen eines Bevölkerungsschutzes Tages. Auch die DLRG Bodenseekreis war zu dem Treffen zahlreicher Hilfsorganisationen in das Rheintal gereist, um dort das Bootsgruppenfahrzeug Kat’s und das Hochwasserboot sowie zahlreiche Rettungsmittel auszustellen. Die DLRG arbeitet besonders bei Hochwasserlagen und anderen großräumigen Schadensfällen mit anderen Organisationen eng zusammen. So bot der Tag bei sommerlichen Temperaturen nicht nur den zahlreichen Parkbesuchern einen Einblick in die Arbeit der Wasserretter, sondern bot zudem eine interessante Möglichkeit zum Austausch der Kollegen untereinander: Bergwacht, THW, Feuerwehr und das DRK mit seiner Rettungshundestaffel waren ebenfalls vor Ort. Bei so viel ehrenamtlichem Engagement auf einmal ließ es sich selbst Innenminister Gall nicht nehmen, der Ausstellung einen langen Besuch abzustatten.

Bilder: M. Dietrich, Text: S. Friess